Einsteigerhandbuch für TikTok – Alles, was Sie wissen müssen, um loszulegen

Warum sind Sie noch nicht bei TikTok?

OK, es gibt einige sehr triftige Gründe, die App nicht zu nutzen, darunter die umfangreiche Sammlung von Nutzerdaten, die fast jede Social-Media-App anwendet. Aber wenn Sie Ihre TikTok-Inhalte als Wiederholungen von Tweets auf Instagram-Meme-Accounts erhalten, ist es vielleicht an der Zeit, direkt zur Quelle zu gehen und die TikTok-App selbst herunterzuladen.

Hier ist ein praktischer Leitfaden zur Verwendung von TikTok für alle, die gerade erst mit der Social Media-Plattform beginnen.

Erstellen Sie ein Konto

Sie finden die TikTok-App im App Store und bei Google Play.

Das erste, was du siehst, wenn du TikTok öffnest, ist die berüchtigte „Für dich“-Seite.

Du brauchst eigentlich kein Konto, um TikTok zu nutzen, aber wenn du deine „Für dich“-Seite so gestalten willst, dass sie dir Inhalte anzeigt, musst du ein Konto erstellen. Bis dahin werden auf der Landing Page nur die derzeit beliebtesten Videos angezeigt.

Um ein Konto zu erstellen, gehen Sie auf die Registerkarte „Ich“ in der rechten unteren Ecke des Bildschirms. Dort fordert TikTok Sie auf, sich mit Ihrem Telefon oder Ihrer E-Mail anzumelden. Sie können Ihr Konto auch über Facebook, Apple, Google, Twitter und Instagram verknüpfen.

Sobald Sie Ihr Konto erstellt haben, sind Sie auf dem besten Weg, ein TikTok-Influencer zu werden. Die App weist Ihnen einen generierten Benutzernamen zu, z. B. user9876543, aber Sie können Ihren Benutzernamen, Ihr Profilfoto und Ihren Lebenslauf ändern und Ihr TikTok-Konto mit Ihren anderen sozialen Konten unter „Profil bearbeiten“ auf der Registerkarte „Ich“ verknüpfen.

Die Für Sie-Seite

Jetzt, wo Sie ein offizieller TikTok-Benutzer sind, gehen wir zurück zur „Für Sie“-Seite.

Je mehr du dich mit den Videoclips auf der Seite beschäftigst, desto mehr passt sie sich deinen Interessen an. Je mehr du eine bestimmte Art von TikTok-Videos magst, teilst, kommentierst oder dich darin aufhältst, desto mehr von diesem Inhalt wird dir die App zeigen.

Deine „Für dich“-Seite wird in den ersten Tagen auf der Plattform wahrscheinlich ziemlich allgemein gehalten sein. Um zu den Inhalten zu gelangen, die Ihren Nischeninteressen entsprechen, müssen Sie entweder in der Suchleiste unter der Registerkarte „Entdecken“ gezielt nach der Art von Inhalten suchen, die Sie mögen, oder durch die Seite „Für Sie“ wischen und sich mit den Videos beschäftigen, die Ihnen gefallen.

Liken, Kommentieren und Teilen

Um mit einem TikTok-Video zu interagieren, das Ihnen gefällt und von dem Sie mehr sehen möchten, klicken Sie auf die Symbole auf der rechten Seite des Bildschirms. Die Icons sind relativ intuitiv. Von oben nach unten lauten sie „Folgen“, „Gefällt mir“, „Kommentieren“, „Teilen“ und „Ton“.

Wenn du mehr Inhalte von einem bestimmten TikTok-Schöpfer sehen möchtest, klicke auf die Schaltfläche „Folgen“. Wenn Sie nur Ihre Unterstützung zeigen möchten, liken Sie ein Video. Wenn Sie ein TikTok-Video mit Freunden teilen möchten, tippen Sie auf „Teilen“.

Wenn Sie auf „Teilen“ tippen, fordert die App Sie auf, das Video entweder über die TikTok-interne DM-Funktion an Ihre Freunde zu senden – also an jemanden, dem Sie folgen und der Ihnen ebenfalls folgt -, den Link zu kopieren oder es direkt mit Ihren Followern auf Ihren verknüpften Social-Media-Konten (wie Instagram und Twitter) zu teilen.

Duette

Eine der beliebtesten Funktionen der App ist „Duets“, was genau das ist, wonach es klingt. Es handelt sich dabei um eine Art Zitat-Tweet-Funktion von Twitter, mit der Sie auf bereits vorhandene Inhalte aufbauen können.

In diesem Duett zum Beispiel haben die Ersteller ihre Zeichnungen von Poarchs Gesichtsausdrücken aus dem Originalvideo gezeigt.

Um ein Video zu duettieren, tippen Sie auf „Teilen“ und dann auf „Duettieren“. Einige Ersteller deaktivieren jedoch die Duettfunktion, sodass diese Funktion nicht für jedes Video verfügbar ist.

Lieder und Klänge

Lieder sind das Lebenselixier von TikTok. Sie haben zu Memes inspiriert, die Karrieren von Künstlern angekurbelt und eine Reihe von Urheberrechtsklagen ausgelöst.

Wenn dir ein Lied oder ein Soundeffekt besonders gut gefällt und du mehr sehen möchtest, tippe auf das sich drehende Rad in der rechten unteren Ecke des Bildschirms oder auf das Banner am unteren Rand. Dadurch gelangen Sie auf eine weitere Seite mit Details zum Sound, der Möglichkeit, ihn zu Ihren Favoriten hinzuzufügen, und einer Übersicht über alle Videos, die den Sound verwenden.

Sie können sich nicht bei Windows 10 anmelden? Versuchen Sie diese Schritte

Der Anmeldebildschirm von Windows 10 dient dazu, die Benutzerprofile voneinander zu trennen und die privaten Daten zu schützen.
Leider können verschiedene Probleme zu Fehlern führen, die Sie daran hindern können, sich effizient anzumelden, und das ist es, was wir uns im folgenden Artikel ansehen werden.

Was kann ich tun, wenn ich mich nicht bei Windows 10 anmelden kann?

Überprüfen Sie Ihre Tastatur
Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind.
Starten Sie den PC im abgesicherten Modus
Verwenden Sie das lokale Konto
Installieren Sie Windows-Updates
Systemwiederherstellung durchführen
Nach Viren scannen
SFC-Scan durchführen
Windows zurücksetzen

1. Überprüfen Sie Ihre Tastatur

Klicken Sie auf dem Anmeldebildschirm unten rechts auf das Symbol für die Erleichterung des Zugangs.
Suchen Sie die Bildschirmtastatur und klicken Sie sie an.
Die Tastatur sollte auf Ihrem Bildschirm erscheinen.
Geben Sie das Passwort mit der Maus ein und versuchen Sie erneut, sich anzumelden.
Vergewissern Sie sich, dass Sie das richtige Kennwort eingeben, wenn Sie eine lokalisierte Tastatur verwenden. Bei lokalisierten Tastaturen kann die Anordnung der Tasten manchmal etwas anders sein, denken Sie also daran.

In einigen seltenen Fällen können Sonderzeichen oder Zahlen bei Verwendung einer lokalisierten Tastatur anderen Tasten zugewiesen sein, was den Zugriff auf Windows 10 verhindern kann.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, sich bei Windows 10 anzumelden, können Sie immer versuchen, eine andere Tastatur zu verwenden, insbesondere wenn Ihre aktuelle Tastatur eine andere Buchstabenanordnung hat. Wenn Sie also eine Ersatztastatur haben, versuchen Sie, diese an Ihren Computer anzuschließen und sich mit ihr bei Windows 10 anzumelden.

Diese Lösung hört sich einfach an, aber viele Benutzer haben bestätigt, dass sie funktioniert, also probieren Sie es aus.

2. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind

Wenn Sie Ihr Kennwort für Ihr Microsoft-Konto kürzlich im Webbrowser geändert haben, ist es möglich, dass Ihr Computer es noch nicht „registriert“ hat.

Vergewissern Sie sich also, dass Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist, bevor Sie fortfahren. So kann Ihr PC das neue Kennwort „registrieren“, und Sie können sich wieder bei Ihrem PC anmelden.

Wenn Sie bereits mit dem Internet verbunden sind, fahren Sie mit der nächsten Lösung unten fort.

Für den Fall, dass Sie sich wegen Ihres Passworts nicht anmelden können, ist es wichtig zu wissen, dass Sie das Problem mit einem speziellen Tool zur Passwortwiederherstellung lösen können. Wir empfehlen Ihnen die Verwendung von Windows Key, einer Software zur Wiederherstellung von Passwörtern, die seit 20 Jahren auf dem Markt ist.

Diese Software kann Ihnen helfen, Windows-Passwörter, Passwörter für Android, ZIP, Apple File System und macOS High Sierra Schlüsselbunde wiederherzustellen. Das große Plus von Windows Key ist, dass Sie kein hochqualifizierter Computerbenutzer sein müssen, um es zu bedienen.

3. PC im abgesicherten Modus starten

Starten Sie Ihren Computer neu, während Sie die SHIFT-Taste gedrückt halten.
Das erweiterte Startmenü wird beim Booten geöffnet.
Gehen Sie zu Problembehandlung.Windows 10 kann sich nicht bei Ihrem Konto anmelden
Gehen Sie nun zu Erweiterte Optionen > Starteinstellungen.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Neustart.
Es wird ein Fenster mit verschiedenen Startoptionen angezeigt.
Drücken Sie die Taste 5 oder F5 auf Ihrer Tastatur, um Abgesicherten Modus mit Vernetzung aktivieren auszuwählen.Windows 10 lässt mich nicht bei meinem Computer anmelden
Warten Sie, bis Ihr Computer hochgefahren ist.
Wenn Sie sich immer noch nicht bei Ihrem PC anmelden können, sollten Sie als Nächstes den abgesicherten Modus aktivieren. Der abgesicherte Modus wirkt in solchen Fällen wahre Wunder.

Er hilft uns nicht nur, Ihren Computer wieder zum Laufen zu bringen, sondern auch, die Ursache des Problems zu finden und zu beheben. Die Ausführung Ihres Computers im abgesicherten Modus ist auch für einige der unten aufgeführten Lösungen erforderlich. Behalten Sie das also im Hinterkopf.